Samstag, 19. Mai 2012

In echt: Katholikentag verleiht den aggiornamento-Preis

Eigentlich wollte ich ja heute ein bißchen über den Katholikentag witzeln. Aber das ist nicht nur unchristlich, wie uns heute Robert Zollitsch sagt, sondern auch völlig unmöglich.Witz lebt von der Überzeichnung. Im Kern ist jeder Witz eine Karikatur. Wie kann man aber Nachrichten wie die folgenden noch karikieren:
 Zum ersten Mal verleiht der Katholikentag in Mannheim den Aggiornamento-Preis. Auf dem ersten Platz: der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) mit seiner "72 Stunden Aktion". In der Preis-Jury saßen unter anderem Erzbischof Robert Zollitsch und ZdK-Präsident Alois Glück.
Es ist auf den ersten Blick zu erkennen, daß diese Nachricht einfach nicht zu toppen ist.
Fleisch? – Nein, danke! Donnerstags verzichten die Mitarbeiter der Geschäftsstelle auf Braten, Wurst und Co beim gemeinsamen Mittagessen. Denn bei der Fleischproduktion entsteht jede Menge CO2.
Es wird selbst dem größten Humorathleten nicht gelingen, diese Info humoristisch zu überzeichnen. Davon abgesehen ist ja auch dieses Beispiel völliger Unkenntnis der christlichen Fastentradition ebenso unlustig wie die mit diesem Aufruf verbundene gleichzeitige Huldigung der Klimareligion unserer Tage. Die bietet übrigens alles, was die Religion auch bietet: Mülltrennung als Lebenssinn, die Kompostierung des eigenen Leibes im Friedwald als neue Form des Eingehens in die Ewigkeit, Ablaß und Vergebung unserer Sünden, sogar zum Sonderpreis:
Laut Berechnungen des Katholikentags ist ein Umweltausgleich schon für wenige Euro möglich. So könne beispielsweise eine Bahnanreise von Hamburg nach Mannheim durch das Pflanzen von drei Bäumen ausgeglichen werden. Für die gleiche Strecke per Auto wären sieben Bäume nötig. Pro neugepflanztem Baum setzt die Kirche Kosten von einem Euro an.
So preiswert war der Tetzel nicht.

Kommentare:

  1. Okay, das ist jetzt echt nicht mehr zu toppen. Fasten für weniger CO2-Ausstoß?
    Hätten wir jetzt um Geld gewettet, würde ich dir jetzt mindestens 20 Euro schulden.

    AntwortenLöschen
  2. Naja und wenn wir es dann geschafft haben, das Deutschland wieder von oben bis unten mit Wald bedeckt ist, dann brechen wir mit den Goten, den Kimbern, den Teutonen aus den deutschen Wäldern auf zum Marsch auf Rom!
    Oder was!
    Ich kann es nicht mehr hören!

    AntwortenLöschen