Montag, 5. März 2012

Our Lady of Mosebach


Ach diese (von Alexander Kissler meisterhaft kommentierte) Rede unseres ultramontanen Dichterfürsten Mosebach hat mir wirklich gefehlt.

Meine geliebte Madonna von Lourdes soll nur industriell massengefertigter Kitsch sein? No Sir. Nicht industrielles Massenprodukt, vielmehr wahre Ikone.

Wobei ich ja den "konservativen Revolutionär" für eine contraditio in adjecto halte, die mich nun wiederum tief in meinem reaktionären Innersten echt zornig, wütend und betroffen macht, Du.

Werde gleich beim nächsten Besuch in FFM vor meiner allergeliebtesten und allerschönsten Lourdes-Madonna eine ganz besonders große Kerze für den guten Martin stiften. (Wieviele M.M. wohl schon höchstselbst vor diesem allerheiligsten Bild gestiftet hat?)

Kommentare:

  1. Wo es Dir nur immer gelingt diesen Oberkitsch aufzutun? Super :))

    AntwortenLöschen
  2. Tja, das ist halt meine genialische Art im Umgang mit treffenden Suchbegriffen. In diesem Fall "Our Lady of Lourdes" googeln und dann auf Bilder. Wahnsinn, ich sag Dir.

    AntwortenLöschen